Radionische Wasseraufbereitung

Wasser – für uns alltäglich. Den Wasserhahn aufdrehen uns schon fließt H2O. So einfach ist das. Und auf der Toilette spült man weg, was man hinter sich gelassen hat. Damit ist für viele Menschen das Thema Wasser bereits erschöpfend behandelt. Aber nicht für uns, die wir uns für unsere Gesundheit verantwortlich wissen.

Alle Stoffwechselvorgänge geschehen im wässerigen Milieu, kein Lebensprozess funktioniert ohne Wasser. Etwa 70% der Erde ist mit Wasser bedeckt und gut 70% unseres Körpergewichts ist Wasser. Kranke Menschen haben in aller Regel einen erheblichen Wassermangel. Zivilisationskrankheiten wie Verdauungsbeschwerden, Streß, chronische Müdigkeit, Allergien usw. haben vielfach einen Zusammenhang mit einem jahrelangen Wassermangel im Körper. Unbestritten wissen wir heute, dass Wasser alle Funktionen des komplexen Körpersystems regelt. Der Wassertransport beschränkt sich nicht nur auf das Lymphsystem, er findet auch im Blut, im Zellwasser, in den Knochen und sogar in Mikrokanälen durch jede einzelne Nervenfaser. Dadurch werden Mengenstörungen im Wasserhaushalt vom gesamten Nervensystem registriert und im Körper als Schmerz bemerkbar gemacht. Neben dem unbestritten quantitativen Aspekt von Wasser sollten wir nicht den Fehler machen, den dynamisch-energetischen Einfluss von Wasser zu übersehen.

Klärwerkgereinigtes Wasser ist in energetischer Hinsicht nicht rein, sondern trägt immer noch die Informationen der Schadstoffe. Die Homöopathie zeigt es uns doch deutlich: Hochpotenzen der homöopathischen Präparate enthalten nicht ein einziges Molekül der Ursubstanz und geben doch nachweisbar die heilsame Informationen über das Wasser an den Menschen. Die Klärwerke mögen die Moleküle der Verunreinigung herausfiltern, aber niemals die schädliche, energetische Information.

Diesem informationsbelasteten Leitungswasser kann man auf verschiedene Weisen beikommen. Einerseits mit dem Prinzip der Verwirbelung (Viktor Schauberger) oder mit positiven elektromagnetischen Frequenzen (Radionik/Homöopathie).

Messungen von Lourdes-Wasser und anderen Heilwässern haben ergeben, dass diese besonders positive elektromagnetische Schwingungen aufweisen. Das Körperwasser von gesunden Menschen und Tieren in ausgeglichen harmonischen Zustand befindet sich ebenfalls in kristallinen Informationsstrukturen, ähnlich dem Lourdes-Wasser und anderen Heilwässern.

 
Kontakt

Bei Interesse senden Sie uns eine Email an:
coaching@topmed-stuttgart.de
oder rufen Sie uns an unter Tel.: 0711 / 953412-60

 
Grafik: ©L. J./PIXELIO
 
Die radionische Hilfe

Mit Hilfe von Radionik und der nachgewiesenen elektromagnetischen Gegenschwingungen von nützlichen Naturinformationen wie Sauerstoff, Edelsteinschwingungen, Schumannwelle, Planetenfrequenzen, weißes Rauschen und weiteren heilsamen Naturfrequenzen kann das Trinkwasser in aller höchster biologischer Qualität energetisiert werden

Die radionische Wasserbesendung erzeugt ein belastungsfreies Wasser im Sinne der Homöopathie. So wie gesundheitsbewusste Menschen Bioprodukte bevorzugen, bietet die radionische Wasseraufbereitung die Möglichkeit, auch beim wichtigsten Lebensmittel, dem Wasser, in den Genuss der Schadstoff-Informations-Löschung und der Anreicherung mit biologisch wertvollen Naturinformationen zu kommen.

 
Der Nutzen zeigt sich in vielen Bereichen

• Tanken von Vitalität beim Trinken, Baden und Duschen
• Gesundes Wasser ohne Kistenschleppen
• Körperliche Widerstandsfähigkeit gegenüber
   Infektionen (Grippe)
• Höhere elektrische Köperzellspannung
• Energetisiertes Wasser entschlackt und entgiftet das
   Bindegewebe und die Funktionszellen, scheidet
   Stoffwechselgifte aus und regt die Verdauung
   sowieStoffwechselprozesse an.
• Verbesserung der Blutqualität durch ein mehr an roten
   Blutkörperchen und dadurch mehr Sauerstoff im Blut.

 
Was ist jetzt zu tun?

Radionik in der Wasseraufbereitung! Suchen Sie eine Stelle im Haus bzw. Wohnung, an der Sie die Wasserleitung sehen und auch fotografieren können. Senden Sie mir das Foto als JPG-Datei per Email mit der genauen Adresse.
Fotos sind mit dem abgebildeten Objekt verbunden und werden somit zu einem Symbol der Wirklichkeit dessen, was im Augenblick wirkt.

Eine radionische Analyse- und Lösungsbesendung beinhaltet:
• Harmonisierung der entdeckten Disharmonien im
   Wasser über eine Zeitdauer von 9 Monaten
• Informationsübertragung von mehr als 30
   Naturfrequenzen zur Belebung und Vitalisierung Ihres
   Leitungswassers!
• Die Kostenerstattung beträgt einmalig € 180,- für 9
   Monate.