Umfassende Beratung

Wir beraten Sie gerne
• welche Reisen Sie sich gesundheitlich zutrauen können
• wie Sie sich während der Reise verhalten sollten
• wie Sie sich vor Krankheiten im Ausland schützen können
• wenn Sie nach der Reise gesundheitliche Probleme haben

Unser resiemedizinisches Leistungsangebot

• Reise-Gesundheits-Check für die geplante Reise
• Spezial-Beratung bei chronischer Krankheit
• Reise-Impfberatung
• Reisemedizinische Atteste
   (Reisestornierung, Tauglichkeitszeugnisse, ...)
• Verschreibung von Medikamenten für Ihre
  Reiseapotheke

Wir sagen Ihnen auch, wohin Sie sich bei einem medizinischen Notfall im Ausland wenden können.

Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin, rechtzeitig 5-6 Wochen vor Reiseantritt!
Denken Sie daran, je besser Sie sich auf Ihre Reise vorbereitet haben, um so mehr können Sie Urlaub und Reisen in ferne Länder genießen.

 
 
mehr Informationen

Noch tiefergehende Infos finden Sie unter www.travelmed.de

 
 
 
Reise-Gesundheitsberatung für mehr Urlaubsqualität!

TravelMED steht für umfassende und qualifizierte Reise-Gesundheits-Beratung. Praxen, die den TravelMED-Service anbieten sind dem reisemedizinischen Informationsdienst des Centrums für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf angeschlossen. Damit ist der Zugriff auf stets aktuelle Informationen und Gesundheitsvorsorgeempfehlungen für über 200 Länder und Regionen der Erde jederzeit gewährleistet.
Darüber hinaus ermöglicht das spezifische Seminarangebot des CRM dem Praxisteam regelmäßige Fortbildung auf dem Gebiet der Reisemedizin.

 
Was zahlt die Krankenkasse - was müssen Sie privat bezahlen?

Den gesetzlichen Krankenkassen ist es gesetzlich untersagt, reisemedizinische Leistungen für einen privaten Auslandsaufenthalt zu erstatten.
Demgegenüber dürfen öffentlich empfohlene Impfungen, wie z.B. Tetanus und Diphterie von den Krankenkassen übernommen werden. Lassen Sie also Ihren Impfschutz unabhängig von einer geplanten Reise überprüfen.
Sie sparen dabei bares Geld!

 
Sie sind Privatpatient bei der Reise-Gesundheits-Beratung!

Beratungs- und Untersuchungsleistungen im Zusammenhang mit Auslandsreisen sind in jedem Fall privat zu bezahlen. Fragen Sie uns zu den Kosten.
Bei den privaten Krankenversicherungen sind Impf- und andere Vorsorgeleistungen häufig nicht im Leistungskatalog enthalten. Informieren Sie sich dazu bitte bei Ihrer privaten Krankenversicherung.
Für berufliche Reisen gibt es zum Teil spezielle Regelungen.