Bessere Vitalstoffversorgung

Offizielle Ernährungsberichte zeigen: Über 90 % der Deutschen sind weit entfernt von einer optimalen Vitalstoffversorgung. Es fehlt an verschiedenen Vitaminen und Spurenelementen und weil die verzehrte Menge an Obst und Gemüse oft weit unter den Empfehlungen liegt, auch an sekundären Pflanzenstoffen.

Warum? Unsere schnelllebige Zeit lässt eine täglich gesunde Ernährungsweise nicht mehr zu. Eine Ernährung, in der Zeit für die Mahlzeit da ist und die aus frischen regionalen, saisonalen und möglichst ökologischen Lebensmitteln besteht. Das Gegenteil ist der Fall: Unsere Lebensmittel enthalten durch Massenanbau und allen damit verbunden industriellen Prozesse oft nur noch Bruchteile an wertgebenden Vitalstoffen.

Was tun? Vitalstoffe werden in alle Stoffwechselprozessen und in jeder einzelnen Zelle benötigt. Nur ein Organismus, der optimal versorgt ist, kann optimal funktionieren. Nahrungsergänzung ist die logische Antwort darauf. Über die Qualität eines Produktes entscheiden vor allem die Zusammensetzung, die Herkunft der Inhaltstoffe, die Dosierung, die Darreichungsform und vor allen die notwendige Komplexität.
Wer sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt, stößt unweigerlich auf LaVita, das alle Vorgaben einer optimalen Nahrungsergänzung erfüllt:

- Bewährt und empfohlen: LaVita ist seit 10 Jahren zur Stärkung des Immunsystems, zur Prävention sowie begleitend bei vielen Therapien bewährt. Empfohlen von der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsvorsorge (DGG) und von über 3000 Experten.

- Aus der Natur: Das Saftkonzentrat wird aus 70 sorgfältig ausgewählten Lebensmitteln hergestellt.

- Komplett und natürlich: Dadurch enthält es alle wichtigen Vitalstoffe aus 100 % natürlichen Quellen in einem Saft.

- Wissenschaftlich untersucht: LaVita stärkt das Immunsystem und verbessert den Antioxidantienstatus, Homocystein, Erythrozyten, Leberwerte und Urin-pH.

- Die Dosierung der Vitamine und Spurenelemente richtet sich nach den Empfehlungen der Vitalstofflehre (orthomolekulare Medizin).

- Flüssig, als wohlschmeckender Saft. So sind die Vitalstoffe optimal für den Organismus verfügbar.

- Tausendfach von Kunden bestätigt: LaVita stärkt das Immunsystem, steigert Konzentration und Leistungsfähigkeit, Vitalität und das Wohlbefinden, unterstützt gesundes Abnehmen u.v.m.

 
 
La Vita - Fit fürs Leben

Wie wende ich LaVita am besten an?

• LaVita sollte täglich und regelmäßig eingenommen werden.

• Ein Esslöffel (=10 ml) LaVita am Tag bietet Ihnen im Normalfall eine gute Vitalstoffbasis.

• Kinder bis 6 Jahre nehmen 5 ml (= 1 Teelöffel). Für Kinder ab 6 Jahren gelten die Empfehlungen für Erwachsene.

• Genießen Sie LaVita langsam und in kleinen Schlucken (ein Teil der Vitalstoffe wird bereits über die Mundschleimhaut aufgenommen), mit ca. 50- 100 ml stillem Wasser verdünnt.

• Solange Sie keine andere persönliche Empfehlung erhalten, spielt es keine Rolle, ob Sie LaVita auf nüchternen Magen oder zu den Mahlzeiten einnehmen.

• In Zeiten besonderer Belastungen (z. B. Rauchen, Alkohol, Stress, Schwangerschaft, Krankheiten oder Medikamenteneinnahme) oder nicht optimaler Ernährung empfehlen wir täglich 2 x 10 ml täglich.

Beginnen Sie mit einer 100 Tage Kur, 2 X 10 ml LaVita täglich!

 
Einfache Bestellung
Bestellen Sie Ihr La Vita einfach per Formular zum Downloaden:

La Vita Bestellformular
(PDF / 400 KB)

oder direkt online: www.lavita.de/bestellung
 
weitere Informationen

Vitalstoffe in La Vita (PDF / 50 KB)
Die Orthomolekulare Ernährungsempfehlung.

Weitere Informationen erhalten Sie online unter:
www.lavita.de oder fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Senden Sie uns eine Email topmed-stuttgart@web.de oder rufen Sie uns an unter Tel.: 0711 / 953412-60